Rechtsanwältin Susanne Post

Seite
Menü
News
Startseite > Rechtsgebiete > Verkehrsrecht

Verkehrsrecht

„Wenn es hinten klopft, gibt es vorne Geld“, so in etwa kann man das allgemeine Verständnis bei Unfallfragen vereinfachen. In der Realität sieht es leider etwas komplizierter aus.

Ich sorge im Rahmen einer Unfallregulierung dafür, daß Sie nicht auf Ihren Kosten sitzen bleiben und auch im Rahmen möglicher Personenschäden optimal vertreten werden.
Sollte ein Mitverschulden oder Verschulden vorliegen, kann ein ohnehin ärgerlicher Unfall schnell auch noch ein Bußgeldverfahren oder eine polizeiliche Ermittlung nach sich ziehen. Auch in diesen Fällen begleite ich Sie beratend durch das gesamte Verfahren.

Weitere Themenbereiche sind hier Rotlichtverstöße, Geschwindigkeitsverstöße, Alkoholfahrten und ähnliche, im OWiG genannte Sachverhalte.

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seite
Menü
News

Wissenswertes:

Sehr verehrte Mandantinnen und Mandanten, 

zur Zeit erhole ich mich von einem operativen Eingriff.

Die Kanzlei ist daher nicht immer durchgehend geöffnet.

Sollten Sie mich nicht erreichen können, so schreiben Sie mir bitte eine E-Mail unter Angabe Ihrer Kontaktdaten, ich werde so schnell wie möglich auf Sie zukommen.

In dringenden Notfällen wenden Sie sich bitte an Frau Rechtsanwältin Eva Kröpke-Wolny unter 04131 99 51 47.

Ich bedanke mich herzlich für Ihr Verständnis.

 

Rechtsanwältin Susanne Post

 

Änderungen im Meldegesetz verärgern Mieter. Fast vollkommen unbemerkt ist seit Ende letzten Jahres eine Änderung im Meldegesetz in Kraft getreten... weiterlesen»


 

Bürozeiten:

Termine nach Vereinbarung.

Vereinbaren Sie bitte einen
Beratungstermin, um längere
Wartezeiten zu vermeiden.

Telefon: 04131 997 48 22


 
www.autounfall.net
Facebook

 

Seite
Menü
News

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login